Unser Prüfverfahren

Sehzentrum Henneböle wurde als erster Augenoptikerbetrieb in Nordrhein-Westfalen von der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie das Qualitätsgütesiegel „SEHZENTRUM“ verliehen.

Dieses Zertifikat steht für eine umfassende, kompetente und objektive Sehberatung auf dem aktuellen Stand von Forschung, Technik und Wissenschaft.

Unsere Sehberatung erfolgt in mehreren Schritten, an deren Ende eine für Sie maßgeschneiderte, perfekte Sehhilfe steht.

↓

Zu dem zertifizierten Sehzentrum gehören folgende Sehtestungen:

1 Objektive Refraktion
Vollautomatische Messung, um Tendenzen einer Glasstärkenänderung festzustellen.
Wichtige Vorinformation für weitere Messungen.

2 Augeninnendruckmessung
Diese Messung erfolgt berührungslos und gilt als Vorsorgetest zur Feststellung der Glaukomwahrscheinlichkeit (Grüner Star).

3 EasyScan - Netzhaut-Screening
Mit dem EasyScan setzen wir neue Maßstäbe. Ganze drei Minuten dauert die Netzhautaufnahme. Das Ergebnis ist ein verblüffend hochauflösendes Bild.

4 Amslertafel / Netzhautkontrolle
Vorbeugender Gesichtsfeldtest zum Aufdecken von Netzhautunregelmäßigkeiten.

5 Stereotest (räumliches Sehen)
Der Stereotest ist eine Prüfung des Zusammenspiels beider Augen.
Dies gibt Information über die Qualität der räumlichen Wahrnehmung bzw. der Einschätzung von Entfernungen.

6 Farbtest
Testung zur Ermittlung der Farbenwahrnehmung.
Dies gibt Aufschluss zur Unterscheidungsfähigkeit ähnlicher Farben.

7 Kontrasttest
Hier werden Sehzeichen in unterschiedlichen Hell-Dunkel-Abstufungen dargestellt.
Dies bringt mehr Sicherheit im Straßenverkehr und bei schlechten Sichtverhältnissen.

8 Hornhaut-Topographie
20.000 Messpunkte ermöglichen eine grafische Darstellung der Hornhaut.
So werden Unregelmäßigkeiten der Hornhaut aufgedeckt. Eine perfekte Grundlage für eine professionelle Kontaktlinsenanpassung.

9 Augenglasbestimmung
Individuelle subjektive Ermittlung aller erforderlichen Brillenkorrekturen, um ein entspanntes Sehen von der Ferne bis in die Nähe zu erreichen.

10 Digitale Videomikroskopie
Diese Messung soll Sicherheit/Aufschluss über die vorderen Augenpartien und die Qualität der inneren Augenmedien (Hornhaut und Augenlinse) geben.

11 Videozentrierprogramm für Brillengläser
Perfekt computerzentrierte Brillengläser –
das führt zu entspanntem Sehen bei allen Blickbewegungen und Sehaufgaben!

Der Augenoptiker leistet einen wichtigen Beitrag für gesundes Sehen. Im Falle einer erkannten krankhaften Veränderungen verweisen wir unsere Kunden allerdings in ärztliche Hände.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung, Impressum und Haftungsausschluss.
Kontaktaufnahme ist über unser Impressum möglich.

Unser Impressum mit Haftungsausschluss und unsere Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe von eRecht24.de erstellt.